Neue Gesichter in unserem Schulverein

In der letzten Schulvereinsvollversammlung vom 27.03.2018 wurde nicht nur neu gewählt, sondern vor allem die langjährigen handelnden Personen Bettina Ezzeddine und Christine Aermes mit großem Dank und Applaus verabschiedet.

Die beiden haben in den letzten 10 Jahren viel für die Adolph-Diesterweg-Schule getan und obwohl ihre Kinder seit Jahren nicht mehr an unserer Schule weilen, sind sie dem Schulverein unterstützend sowie prägend treu geblieben – vielen Dank für alles! Es sind viele tolle Projekte angeschoben und umgesetzt worden. Eines der wichtigsten Ziele war die Errichtung der Umzäunung des Schulgeländes.

Weiterhin erhalten bleibt uns zum Glück Tanja Demenus, die ebenfalls seit Jahren aktiv und engagiert eine große Unterstützung für unsere Schule ist!

schulverein mach mit ue 600

Der neue Schulvereinsvorstand besteht nun aus (von links nach rechts):

  • Tilmann Lang (Kassenwart)
  • Steffan Hanack (2. Vorsitzender)
  • Peggy Teichmann (1. Vorsitzende)
  • Tanja Demenus (Kassenprüfer)
  • Dana Höhne (Schriftführerin)

Bei einem ersten Treffen nach der Vollversammlung wurden erste Veränderungen besprochen und Ideen aufgenommen.

Das oberste Ziel ist neue Mitglieder zu akquirieren, denn nur so kann unsere Schule mit all seinen Schülern unterstützt sowie geholfen werden.

Aktuell hat der Schulverein bei über 400 Personen an der Schule gerade einmal 14 Mitglieder. Unser gemeinsames Ziel ist es, dem Schulverein ein Gesicht zu geben - bunter und transparenter zu gestalten. Die Mitgliederzahlen müssen steigen. Wir schaffen das!

Um weiterhin ein starker Partner für die Kinder dieser Schule zu bleiben, benötigen wir dringend Spenden und Fördermitglieder.

Bitte schreiben Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!